Niederbayern Jobs

Niederbayern gehört zu den wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Regionen. Das lässt sich besonders am Wirtschaftswachstum von zuletzt 44% binnen elf Jahren und der sehr niedrigen Arbeitslosigkeit ablesen, die mittlerweile unter drei Prozent liegt. Die wichtigsten industriellen Arbeitgeber Niederbayerns sind die KFZ-Branche, der Maschinenbau und die Metallverarbeitung. Daneben sind in den letzten Jahren in der Nahrungs- und Futtermittelerzeugung viele Arbeitsplätze entstanden. Auch die 1.500 regionalen IT-Unternehmen leisten einen immer wertvolleren Beitrag zu der hervorragenden Entwicklung.

Niederbayerischer Jobanzeiger – Das regionale Jobportal für Niederbayern

Niederbayern gehört zu den Regierungsbezirken in Bayern und glänzt auf dem Arbeitsmarkt mit einer Fülle an interessanten Herausforderungen mit interessanten Jobs aus verschiedenen Branchen. Der Niederbayerische Jobanzeiger listet Stellenangebote und tagesaktuelle Stellenanzeigen aus Niederbayern und Umgebung auf. Je nach Anstellungsart (u.a. Vollzeit, Teilzeit, Minijob, Studentenjob, Praktikum) und Branche lassen sich in Niederbayern zu dem gewünschten Ort die passenden Jobs ausfindig machen.

Auf diese Weise können Bewerber komfortabel nach passenden Stellenangeboten direkt in Niederbayern suchen. Die regionale Suche birgt für Unternehmen den Vorteil, dass sie ihre Stellenanzeigen auf dem Niederbayerischeren Jobanzeiger zielgruppengenau schalten und Bewerber aus Niederbayern finden können.

 

Niederbayern – Kleine Städte, große Wirtschaftsleistung

Die niederbayerischen Städte sind zwar kleiner und weniger bekannt als die großen deutschen Metropolregionen, machen Niederbayern in wirtschaftlicher wie kultureller Hinsicht jedoch zu einer Region der Superlative. Die „Landshuter Hochzeit“ einer polnischen Königstochter mit dem Landshuter Herzog z.B. war das größte Fest des späten Mittelalters und wird seither als größtes historisches Schauspiel Europas inszeniert. Viele Touristen lockt auch Europas beliebtester Kurort Bad Füssing an. Das Straubinger Gäubodenfest ist nach dem Münchner Oktoberfest das zweitgrößte bayerische Volksfest.

 

Arbeiten in Niederbayern – sehr attraktiver Arbeitsmarkt

In wirtschaftlicher Hinsicht punktet Niederbayern vor allem mit der niedrigsten Arbeitslosigkeit Bayerns. Die hat der Regierungsbezirk vor allem der starken Automobilbranche mit vielen regionalen Zulieferbetrieben zu verdanken. Für Handels- und Logistikunternehmen eignet sich der Standort besonders wegen der Donauschifffahrt, die die regionalen Binnenhäfen unter anderem mit den westdeutschen Industriezentren verbindet. Dazu kommt ein immer weiter ausgebautes Straßen- und Schienennetz nach Osteuropa. Auch die IT-Branche gehört mit etwa 10.000 Beschäftigten bereits zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region.

Neugier geweckt? Dann lassen Sie sich von den Stellenanzeigen in Niederbayern überzeugen und bewerben sich direkt online auf die passenden Jobs in der Jobbörse.

 

Einwohner: ca. 1.193.000
Fläche:
10.330 km²
Arbeitslosenquote:
2,9%
Arbeitsplätze:
401.000
Verfügb. Einkommen:
19.784 €